Sie sind hier : Homepage →  WIN 7 Enterprise

Kleine Hilfen bei der Nutzungvon WIN7

Bei der Korrektor einer WIN 7 Enterprise Installation auf einem Notebook bin ich über mehrere Probleme gestolpert.

Grundsätzlich sollten Sie bei der Arbeit ohne eine zweiten funktionierenden PC gar nicht erst anfangen. Sie brauchen einen vernünftigen Browser und mehrere USB Schnittstellen sowie einen USB-Installer, mit dem Sie bootfähige USB Sticks erstellen können. Weiterhin brauchen Sie mehrere 4 und 8GB USB-Sticks zur freien Verwendung.

Die Aufgaben sind :

1. überhaupt mal am ehemaligen Domänserver vorbei auf irgend ein lokales Konto zu kommen

2.) die alten Passwörter mit Hilfe eines USB Sticks mit einer Live Reparatur Windows 7 Version löschen und neue eintragen
Es waren nur der Administrator und Gast als lokale Benutzer vorhanden
wobei Gast in der Gruppe der Administratoren eingetragen war und der Administrator in der Gruppe Gäste und das funktionierte nun mal gar nicht.


3.) über den Benutzer Gast (großes G und der Rest klein) auf den PC zugreifen können

Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2016 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon - - - - NEU : Zum Flohmarkt