Sie sind hier : Homepage →  TYPO3 CMS - Info+Install→  Typo3 (1) warum? (V3.62 = alt!)→  Typo3 Komfort

Viele Feinheiten erlernen Sie erst während der Arbeit

Das Handbuch ist groß und es gibt eines in Englisch und inzwischen auch schon in Deutsch. Aus meiner Sicht dient es mehr zum Nachlesen denn zum Lesen im Voraus. Dazu ist das Thema zu komplex.

 

Typeo 3 bietet eine automatische Anzeige, welche Seiten zuletzt hinzu gekommen sind oder verändert wurden. Wir haben den Bereich Neuigkeiten um die Seite "Letzte Änderungen" ergänzt. Wie gesagt, das ist nur eine von den vielen Standardfunktionen, die uns sehr gefreut hat.

 

Inzwischen (2004 und 2005) transferieren wir Stück für Stück alle unsere Webs in die Typo3 CMS Umgebung. Hierbei macht es Sinn, gleichartige Themen in eine gemeinsame Typo3 Datenbankumgebung zu legen. Dann lassen sich Inhalte oder ganze Seiten innerhalb dieser dennoch getrennten Webs kopieren und danach erst verändern. So zum Beispiel Produkt gebundene Feedback Formulare.

Die Formatierung der Bilder ist genial einfach.

zum Vergrößern drauf klicken

Wenn Sie aus Geschwindigkeitsgründen erst mal nur die kleinen Vorschau Bilder anbieten wollen, kann der Betrachter mit einem Klick auf das kleine Bild ganz einfach das große Bild holen, so wie hier bei diesem Tonbandgerät.

 

Das kleine Bild rechts hat etwa 8 Kilobyte, das dahinter verborgene große Bild hat etwa 55 Kiobyte. Und dazwischen liegen Welten.

 

Und so etwas beschleunigt den erstmaligen Seitenaufbau ganz erheblich. Auf unserer langen großen Magnetbandhistorie hatten wir deshalb nur wenige Bilder. Es sind nämlich schon über 180 Kilobyte Text.

 

Klicken Sie einfach mal rechts auf das Bild.

Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2018 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon - - - - NEU : Zum Flohmarkt